Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Die SeniorInnenvertretung lädt ein


09.07.2017
Mitte braucht
einen Runden Tisch Pflege!


In anderen Bezirken Berlins sorgt ein solcher Runder Tisch für Kontinuität in der Zusammenarbeit und für lösungsorientierte Kommunikation der Kostenträger im Interesse der zu Pflegenden.
Dieses Anliegen wurde in jeder der drei Arbeitsgruppen formuliert.

Die Zusammenfassung zum Forum finden Sie auf der folgenden Seite.


22.06.2017
Zum ersten Mal nutzten wir eine neue Möglichkeit des 2016 novellierten Seniorenmitwirkungsgesetzes
Laut BerlSenG §4 sind die bezirklichen Seniorenvertretungen „berechtigt, ihre Anliegen über die Vorsteherin oder den Vorsteher oder das für Seniorinnen und Senioren zuständige Bezirksamtsmitglied der Bezirksverordnetenversammlung bekannt zu machen und sie oder ihn zu ersuchen, diese auf geeignete Weise in die Arbeit der Bezirksverordnetenversammlung einzubringen.“

Hier finden Sie unser Anliegen im vollen Wortlaut


20.04.2017


Das ist der neue Vorstand
v.l.n.r. Carola Dötschel, Elke Schilling, Elisabeth Graff, Peter Mohr, Gudrun Telge


10.04.2017
Unser Beirat
Damit der neu gewählten SeniorInnenvertretung die Kompetenzen unserer BewerberInnen aus anderen Ethnien auch weiterhin gut unterstützt zur Verfügung stehen, bestellte Bezirksbürgermeister Stefan von Dassel alle fünf heute als Beirat.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit:
Debasish Bhaduri, Mustafa Fahim, Enrique Gonzalez-Rubiera, Genrietta Lyakhovitskaya und Sedanur Karaca!



28.02.2017

Vorbemerkung: 2016 war bestimmt durch Wahlen – AGH, BVV und die nach dem geltenden Gesetz erst im November 2016, dann auf den März 2017 verschobenen SV-Wahlen. Letztere verursachten aufgrund der kurzfristig im Juli beschlossenen Änderung des Seniorenmitwirkungsgesetzes besonderen Aufwand über das gesamte Jahr.
Hier steht der gesamte Bericht


Unsere Aufgabe ist
Menschen ab 60 im Stadtbezirk bei der Durchsetzung ihrer Rechte gegenüber Behörden und Institutionen zu unterstützen  und ihre Interessen in der Öffentlichkeit zu vertreten
Wir arbeiten ehrenamtlich, sind unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell nicht gebunden



Kontakt
SeniorInnenvertretung Mitte
Rathaus Tiergarten
Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Telefon 030-9018 32733
E-Mail schreiben