Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
BVV
Anfrage am 25.10.2012
Die BVV Pankow hat in ihrer Tagung am 26.9. den Beschluss gefasst, eine Änderung der Rahmenbedingungen der Wahlen zur Seniorenvertretung anzuregen mit dem Ziel, eine breitere Beteiligung an diesen Wahlen zu
erzielen. In Mitte wurde die derzeitige Seniorenvertretung von knapp 300 Bürgern und Bürgerinnen von insgesamt rund 60000 Wahlberechtigten "gewählt". Wie werden sich die BVV  und das Bezirksamt Mitte zu dem
Pankower Beschluss verhalten?
eingetragen von Elke Schilling, 13.07.2017, 07:38 Uhr
Kontakt
SeniorInnenvertretung Mitte
Rathaus Tiergarten
Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Telefon 030-9018 32733
E-Mail schreiben